Kurse Veranstaltungen Dozenten Taekwon-Do FAQ Bilder

Was ist neu

Trainings in den Semesterferien bis zum 20.9.2017: Alexandra Pansegrau (13 Jahre) gewinnt eine Goldmedaille bei den Bayrischen Meisterschaften 2017 im traditionellen TaeKwon-Do in Eggenfelden. Sie erreichte den 1. Platz in der Einzelwertung in ihrer Kategorie.
In den Semesterferein bieten wir Ferientrainings an:

Montag 24.7. 17:45 im Freizeitheim Saal

Mittwoch 26.7. 19:30 im Freizeitheim Saal

Freitag 28.7. 18:30 im Gymnastikraum Freizeitheim

Mittwoch 23.8. 19:30 im Freizeitheim Saal

Mittwoch 30.8. 19:30 im Freizeitheim Saal

Mittwoch 6.9. 19:30 im Freizeitheim Saal

Mittwoch 13.9. 19:30 im Freizeitheim Saal

Mittwoch 20.9. 19:30 in der Gröbenbachschule Gymnastikraum

Kosten: 4 Euro pro Person, bitte vor Ort beim Trainer entrichten.

Das neue Semester beginnt ab Montag 25.9. mit Kursen Montags, Mittwochs und Freitags.
Bilder von der Kinderprüfung am 15.07.2017
Dan-Prüfung am 28.5.2017 in Olching,
mehr Bilder ...
Cup Prüfung für Erwachsene am 28.5.2017 in Olching,
mehr Bilder ...
  Selbstverteidigung "von Frau zu Frau"

Es gibt immer wieder Situationen in denen „frau“ sich nicht wohl fühlt.

Wie soll oder kann sie dann reagieren?
Wie kann ich jemanden aus einer unangenehmen Situation heraushelfen ohne mich selbst dabei zu gefährden?
Wie kann ich mich selbst schützen?

Diese und andere Fragen werden wir im Kurs behandeln. Eine Selbstverteidigungstechnik ist effektiv, wenn man nicht lange überlegen muss; wenn sie einfach und trotzdem wirkungsvoll ist. Im Kurs werden verschiedene Techniken, die Stimme und die Beobachtung geübt und trainiert. Auch werden wir herausfinden welche Gegenstände in unserer Handtasche für eine Selbstverteidigung nützlich sein können.
5 Abende, 27.09.2017 - 25.10.2017,
Mittwoch, 18:00 - 19:15 Uhr
in der Gröbenbachschule

Kursleiterin: Gabriele Schmelmer, 4. Dan Taekwon-Do

Taekwon-Do ist eine koreanische Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung und wird seit 20 Jahren an der Volkshochschule Gröbenzell im Rahmen der Gesundheitsvorsorge erfolgreich unterrichtet.

Motorische Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Beweglichkeit und Koordination werden geschult, Konzentration und Selbstvertrauen gefördert.

Entsprechend den Grundprinzipien des traditionellen Taekwon-Do stehen ethische Werte wie Höflichkeit, Bescheidenheit, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin im Vordergrund.
Letzten Endes erlernt man mit Taekwon-Do eine wirkungsvolle Methode der Selbstverteidigung.

Unsere Kurse sind für alle Altersgruppen geeignet und ideal, wenn Familien zusammen trainieren wollen.

Ein kostenloses Schnuppertraining ist jederzeit möglich.

Trainingsmöglichkeiten für Kinder im Vorschulalter
Mitwochs ab 14:45 im Freizeitheim